Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung der Deutschen Botschaft Seoul

Seoul Square

Seoul Square, © Seoul Square

16.08.2023 - Artikel

Die Deutsche Botschaft Seoul sucht zum Oktober 2023 eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für die Abteilung Arbeit und Soziales.

Abteilung für Arbeit und Soziales

Befristeter Teilzeitdienstposten – Bürosachbearbeitung/Assistenz im Bereich Arbeit und Soziales (20 Wochenstunden)

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

-Unterstützung bei der Auswertung koreanisch- und englischsprachiger Medien sowie der Analyse arbeits-, sozial-, familien-, gesundheits- und gesellschaftspolitischer Entwicklungen in Korea

-eigenständige Recherchen

-Arbeitsübersetzungen, Vorbereitung und Begleitung von Besuchsprogrammen für deutsche Delegationen

-Dolmetschertätigkeiten

-Vereinbarung von Gesprächsterminen mit koreanischen politischen und wissenschaftlichen Organisationen, sowie

-allgemeine Unterstützung des Referates.

Bewerbungsvoraussetzungen sind:
- sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Koreanischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau; sehr gute Englischkenntnisse von Vorteil
- aktives Interesse an Entwicklungen der koreanischen Arbeitsmarkt-, Sozial-, Familien-, Gesundheits- und Gesellschaftspolitik; Vorkenntnisse von Vorteil
- sehr gute Kommunikationsfähigkeiten mit deutschen, koreanischen und internationalen Akteuren
- Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Projekten und Themen
- Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen außerhalb der regulären Arbeitszeit
- Berufserfahrung wünschenswert
- Selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Flexibilität und Organisationsta-lent
- Teamgeist
- gültige Aufenthalts-und Arbeitserlaubnis für die Republik Korea

Die Einstellung erfolgt voraussichtlich zu Anfang Oktober 2023. Evtl. Rückfragen richten Sie bitte telefonisch (02-748-4114) oder per E-Mail an Frau Lee, Eun-sang (vw-s1@seou.auswaertiges-amt.de).

Bewerbungen in deutscher Sprache mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Nachweisen zur Ausbildung, Sprachkenntnissen und dem bisherigen beruflichen Werdegang werden bis zum 08.09.2023 (koreanische Zeit) ausschließlich per E-Mail erbeten an: vw-s1@seou.auswaertiges-amt.de
Alle qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber werden dann zu einem schriftlichen Auswahltest und mündlichen Auswahlgespräch im September eingeladen. Die Einstellung erfolgt zunächst für befristet für 1 Jahr mit 3-monatiger Probezeit.

Weitere Informationen

nach oben