Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zur Einreise nach Deutschland, Visabeantragung und Quarantänebestimmungen

Passports with various visas

Visa, © Colourbox

Artikel

Hier finden Sie Informationen zur  Einreise nach Deutschland, Visabeantragung und Quarantänebestimmungen.

Einreiseanmeldung und Quarantänevorschriften

Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen Reisebeschränkungen bei der Einreise aus vielen Ländern. Bei der Einreise aus Risikogebieten besteht die Pflicht zur digitalen Einreiseanmeldung, eine Testpflicht auf das Coronavirus und abhängig von der Regelung des Bundeslandes eine Quarantänepflicht.

Maßnahmen im Kampf gegen COVID-19:

Ab dem 2. November bis vorläufig mindestens zum 31. Januar sollen nach einem Beschluss des Bundes und der Länder Hotels oder andere Unterkünften Übernachtungen nur noch für notwendige Reisen anbieten. Übernachtungsangebote für touristische Reisen sind grundsätzlich nicht mehr gestattet. Eine Visumerteilung für touristische Zwecke wird daher nur noch in Ausnahmefällen möglich sein.
Für die Umsetzung der Regelung sind die Bundesländer zuständig. Ob eine Reise im Einzelfall möglich ist, hängt daher von den Regelungen des Bundeslandes ab, in das gereist werden soll. Weitere Informationen (nur in deutscher Sprache) finden Reisende hier.

Visumbearbeitung

Die Bundesregierung hat mit Wirkung ab Freitag, dem 01.01.2021, 0:00 Uhr (CET), sämtliche Einreisebeschränkungen für in der Republik Korea ansässige Personen aufgehoben. Reisen in der Republik Korea ansässiger Personen nach Deutschland sind daher ab diesem Datum unter Beachtung der aufenthaltsrechtlichen Bestimmungen (ggf. Visapflicht), zu allen Reisezwecken wieder zulässig.

Maßgeblich für die Einreisemöglichkeiten ist der vorherige Aufenthaltsort (i.d.R. Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt) des Drittstaaters, nicht die Staatsangehörigkeit. Die entsprechenden Nachweise sind spätestens bei der Einreise vorzulegen.

Die Beantragung und Ausstellung aller Visumkategorien (C und D-Visa) ist für visumpflichtige Staatsangehörige sowie koreanische Staatsangehörige, die im Vorfeld ein Visum beantragen möchten, wie vor Corona-Zeiten wieder möglich (d.h. ohne Einschränkung bei dem Reisezweck). Bitte beachten Sie die allgemeinen Angaben zur Visumbeantragung.

WICHTIGE HINWEISE:

  • Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Deutschland erneut Einreisebeschränkungen einführen oder bestehende Einreisebeschränkungen verschärfen wird, wenn die COVID-19-Pandemielage sich verschlechtert.
  • Die Entscheidung über die Einreise nach Deutschland wird durch die zuständige Bundespolizei getroffen. Grundsätzlich entscheidet die Bundespolizei erst bei der Ankunft an einem deutschen Flughafen oder einer deutschen Grenze über die Gestattung der Einreise.
  • Achten Sie daher darauf, bei jeder Einreise nach Deutschland Belege über den Zweck ihrer Reise mitzuführen und ggf. bei der Grenzkontrolle vorzulegen.
  • Die deutschen Auslandsvertretungen können in dieser Hinsicht keine Verantwortung übernehmen. Wir empfehlen daher dringend, vor geplantem Reiseantritt in jedem Fall die Website des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat zu besuchen.
  • Prüfen Sie, ob eine Reise nach Deutschland wie von Ihnen geplant stattfinden kann. Aufgrund weitreichender Einschränkungen im öffentlichen Leben (Kontaktbeschränkungen, Beherbergungsverbot, Schließungen von Gastronomie, Freizeit-  und Dienstleistungsbetrieben, teilweise Ausganssperren, etc.) sind die Möglichkeit in Deutschland momentan sehr limitiert.



Weitere Informationen

Here you can find information on visa applications, entry to Germany and quarantine regulations.

Information on visa applications, entry to Germany and quarantine regulations

nach oben