Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Herr Kim Young-jin erhält hohe deutsche Auszeichnung

02.07.2020 - Artikel

Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, hat Herrn Kim Young-jin das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Public Diplomacy Week in the Covid 10-Era
Public Diplomacy Week in the Covid 10-Era© Korea Foundation

Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, hat Herrn Kim Young-jin das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Der Präsident der Handok Group und ehemalige  Vorstandsvorsitzender der AHK Korea (KGCCI) ist seit 2010 auch Vorsitzender der Koreanisch-Deutschen Gesellschaft und wird für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die deutsch-koreanischen Beziehungen geehrt. Am 1. Juli überreichte ihm Botschafter Stephan Auer in der Residenz die Auszeichnung.


nach oben