Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besuchte Südkorea

31.05.2021 - Bildergalerie

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer war zu Besuch in Südkorea. 

Am Mittwoch, den 27. Mai 2021, traf sie sich mit ihrem südkoreanischen Amtskollegen Suh Wook und sprach mit ihm über die regionale Sicherheitslage und Möglichkeiten zur Vertiefung der bilateralen Partnerschaft.

Anschließend besuchte sie die Demilitarisierte Zone zwischen Süd- und Nordkorea.

Darüber hinaus traf sie sich mit Mitgliedern des Verteidigungsausschusses der südkoreanischen Nationalversammlung.

Am Donnerstag, den 28. Mai 2021, reiste die Ministerin weiter nach Guam.

Die Bundesregierung hat im vergangenen September ihre Leitlinien zum Indo-Pazifik beschlossen. Südkorea gehört dabei zu den zentralen Partnern Deutschlands.


Die Pressemitteilung des Bundesministeriums der Verteidigung über den Koreabesuch der Verteidigungsministerin Annegret Krampf-Karrenbauer finden Sie hier.


Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besuchte Südkorea

nach oben