Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

17. Deutsch-Koreanisches Forum in Daejeon 

Gruppenfoto nach der Abschlusstagung des 17. Deutsch-Koreanischen Forums

Gruppenfoto nach der Abschlusstagung des 17. Deutsch-Koreanischen Forums, © Deutsch-Koreanisches Forum e. V.

30.10.2018 - Artikel

Vom 24.-26. Oktober 2018 tagte das 17. Deutsch-Koreanische Forum in der koreanischen Stadt Daejeon aus.

Ein jährlicher Höhepunkt in den Begegnungen von Menschen der Republik Korea und der Bundesrepublik Deutschland ist das Deutsch-Koreanische Forum. Vom 24.-26. Oktober 2018 tauschten sich Experten beider Länder zu gemeinsamen Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Wissenschaft aus. Das 17. Forum tagte in Daejon, Kulturstätte und herausragender Wissenschaftsstandort im Herzen Südkoreas. Weitere Informationen und die Empfehlungen der Forumteilnehmer an die Regierungen finden Sie hier.

Das Deutsch-Koreanische Juniorforum besucht die Deutsche Botschaft Seoul
Das Deutsch-Koreanische Juniorforum besucht die Deutsche Botschaft Seoul© Deutsch-Koreanisches Forum e. V.

Bereits im Vorfeld des Programms in Daejeon hatte die Deutsche Botschaft das Juniorforum des DKF zu einer angeregten Diskussion über die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Südkorea in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Kultur empfangen. Dabei durfte auch ein gemeinsames Foto mit dem Berliner Bären vor dem Seoul Square natürlich nicht fehlen.


Weitere Informationen

nach oben