Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Korean German Energy Day 2018

Energy Day am 2.5.2018

Energy Day am 2.5.2018, © KGCCI

Artikel

Am 2. Mai wurde im Rahmen der International Renewable Energy Expo & Conference (REECON) der Korean German Energy Day 2018 gemeinsam vom BMWi und dem koreanischen Ministerium für Handel, Industrie und Energie veranstaltet.

Der Abteilungsleiter (AL) für Energiepolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), Thorsten Herdan, und der Ständige Vertreter und Leiter der Wirtschaftsabteilung der Botschaft, Weert Börner,  haben am 2. Mai die REECON in Songdo, eine Messe für Erneuerbare Energien und Energietechnologien eröffnet.

Als Sprecher bei der Eröffnungsveranstaltung sowie bei der Informationsveranstaltung „Korean German Energy Day“ warb Herdan für die Energiewende und stellte dabei die Energieeffizienz als bedeutendes Element des  sogenannten „Dreiklangs der Energiewende“ in den Mittelpunkt.

Der „Dreiklang der Energiewende“ beinhaltet die Elemente: Energieeffizienz, direkte Nutzung der Erneuerbaren Energien und die Sektorkopplung. Dies bedeutet, dass nicht nur im Stromsektor, auch in den Bereichen Wärme, Kälte und Verkehr sollen fossile Energieträger nach und nach durch erneuerbare Energien ersetzt werden. Der Korean German Energy Day wurde gemeinsam vom BMWi und dem koreanischen Ministerium für Handel, Industrie und Energie veranstaltet.

Mehr zum „Dreiklang der Energiewende“ finden Sie hier.